Bildschirmfoto 2015-05-08 um 15.52.25

Ausgabe SA 01/2015

PURISTISCHE ÄSTHETIK IM GRÜNEN
Es waren zwei Männer des Wortes, die jenen Gedanken formuliert haben, auf die sich der große deutsch-amerikanische Architekt des 20. Jahrhunderts Ludwig Mies van der Rohe während seiner ganzen Schaffenszeit berufen hat. Der deutsche Dichter Christoph Martin Wieland gab bereits…
Interior-Design
EN VOGUE, HIP UND HEISS BEGEHRT Bildschirmfoto 2015-05-08 um 15.45.45
Berlin ruft an. München ruft an. Schwabens Top-Interior-Designer und High-End-Schreiner sind heiß begehrt und richten auch außerhalb der Region Villen, Penthäuser, Hotels, Bars…
» weiterlesen
Sitzmöbel
REVIVAL Bildschirmfoto 2015-05-08 um 15.46.49
... oder die immerwährende Suche nach dem perfekten Stuhl. Dieses Möbel aus Holz konnte nicht unscheinbarer sein. Es hatte vier Beine, eine Sitzfläche…
» weiterlesen
Wasserspiele
TRAUMPOOLS Bildschirmfoto 2015-05-08 um 15.47.49
Es braucht nicht immer ein großes Budget, um den Traum vom eigenen Pool wahr werden zu lassen. Mit Geschick, Geschmack und guten Ideen…
» weiterlesen
Architektur im Bild
VON DER HOHEN KUNST DER ARCHITEKTURZEICHNUNG Bildschirmfoto 2015-05-08 um 15.48.27
Wenn das Architekturmuseum Schwaben im Augsburger Thelottviertel sein Archiv öffnet, ergießt sich ein wahrer Strom an baulichen Highlights aus dem Landstrich zwischen Alpen…
» weiterlesen

Gesamtinhalt der Ausgabe SA 01/2015

Architektenhäuser

Maßgeschneiderte Lösung aus Holz: Ein ungewöhnliches Wohnhaus von Architekt Michael Gumpp.

Puristische Ästhetik im Grünen: Niveauvolles Wohnen im Augsburger Stadtteil Göggingen.

Der Benefit ist Lebensqualität: Moderner Holzbau für eine Augsburger Bürogemeinschaft

Ein Meisterstück des Understatements: Ein „Kanzler“-Bungalow in Memmingen.

Lichtarchitektur

Ein lichtstarkes Duo: Wolfram Lochbrunner und Arndt Wintergerst kreieren mit ihren Lichtkonzepten Raum- und Lebensqualität.

Sitzmöbel

Topstar: Der Designer Peter Wagner auf der immerwährenden Suche nach dem optimalen Stuhl.

Häuser mit Vergangenheit

Bauen im Bestand: Eher selten sind die Ergebnisse bei Um- und Ausbauten von bestehenden Objekten beeindruckend. Vier gelungene Beispiele aus Affing, Isny und Augsburg.

Interior-Design

En vogue, hip und heiß begehrt sind Schwabens Top-Interior-Designer und High-End-Schreiner auch außerhalb der Region.

Armin Fischer, Augsburg: Sein neuestes Opus – das Berliner Sterne-Restaurant „Skykitchen“.

Gerhard Huber, Kissing: Schreinern für das Münchner Establishment.

Oskar Hoffmann, Oy: Einem weißblauen Automobil-Designer zu Diensten.

Stark gebaut

Fünf schwäbische Architekten haben ihre Wahl getroffen und präsentieren ihre persönlichen Architektur-Ikonen.

Manfred Lux: Das Berner „BärenWald- haus“ von Patrick Thurston.

Andreas Petermann: „The Farnsworth House“ von Mies van der Rohe.

Szabolcs Soti: Die Kapelle „Notre Dame du Haut von Ronchamp“ von Le Corbusier.

Wolfgang Ott: Die „Therme Vals“ von Peter Zumthor.

Alexander Nägele: Das Lehmhaus „Rauch“ von Roger Boltshauser.

Wasserspiele

Räume der Sinnlichkeit: Fachjournalist Heinz Kaiser über die allerneuesten Trends im Badezimmer.

Traumpools: Wasserspiele im grünen Wohnzimmer.

Garten

Das Sonnenkind von Klingen: Der Garten der Pfarrei Mariä Himmelfahrt.

Interview

„Leiden an der Politik“: Jürgen Schmid im Gespräch mit Prof. Holger Magel über die Zukunft des ländlichen Raums.

Architektur im Bild

Nachbarschaften: Eckhart Matthäus thematisierte in seinen Bildern den „Bebauungsplan Nr. 277“ der Stadt Augsburg für den Wettbewerb „Europäische Architekturfotografie 2015“.

Architekturskizzen: Die hohe Kunst der Architekturzeichnung.

Standards

Editorial: Wolfgang Oberressl über die Qualität der Homepages schwäbischer Architekturbüros.

wunder:bar: Schwaben hätte für „Tatort“-Krimis ideale Schauplätze zu bieten.